WK2 Reenactment Forum Deutschland

Ein Forum für alle Wk2 interessierten Re-enactoren
Aktuelle Zeit: Mi Mai 27, 2020 4:02 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zur Ostvolksmedallie?
BeitragVerfasst: So Mai 10, 2020 11:47 pm 
Offline

Registriert: Sa Mai 09, 2020 2:12 am
Beiträge: 1
Mein Grossvater war Feldwebel in der Wehrmacht. Ich habe eine Frage zu dem Band das im Knopfloch der Uniform zu sehen ist. Das erste Band ist vom Eisernen Kreuz II. Klasse, darunter kann man ein weiteres Band sehen. Es ist ein hellfarbenes Band das beidseitig dunkle Streifen aufweist. Das Foto ist von ca. 1942 in Südrussland. Sein Wehrpass weist ihn in Rumänien vom 16. bis zum 31 März 1941 und des weiteren vom 14 Mai bis zum 11. Juni 1941 auf. Mein Grossvater sprach fliessend Französisch und so glauben wir dass das zweite Band anzeigt dass er mit den Truppen im Osten gearbeitet hat, was auch in seinem Wehrpass angeführt wurde (Lehrtruppe Rumänien -siehe Anhang). Kann dieses Band die Ostvolksmedaille (Tapferkeits- und Verdienstauszeichnung für Angehörige der Ostvölker) anzeigen?

Vielen Dank für jegliche Hilfe!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zur Ostvolksmedallie?
BeitragVerfasst: Do Mai 21, 2020 12:34 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 29, 2019 7:47 pm
Beiträge: 7
Student_AK hat geschrieben:
Mein Grossvater war Feldwebel in der Wehrmacht. Ich habe eine Frage zu dem Band das im Knopfloch der Uniform zu sehen ist. Das erste Band ist vom Eisernen Kreuz II. Klasse, darunter kann man ein weiteres Band sehen. Es ist ein hellfarbenes Band das beidseitig dunkle Streifen aufweist. Das Foto ist von ca. 1942 in Südrussland. Sein Wehrpass weist ihn in Rumänien vom 16. bis zum 31 März 1941 und des weiteren vom 14 Mai bis zum 11. Juni 1941 auf. Mein Grossvater sprach fliessend Französisch und so glauben wir dass das zweite Band anzeigt dass er mit den Truppen im Osten gearbeitet hat, was auch in seinem Wehrpass angeführt wurde (Lehrtruppe Rumänien -siehe Anhang). Kann dieses Band die Ostvolksmedaille (Tapferkeits- und Verdienstauszeichnung für Angehörige der Ostvölker) anzeigen?

Vielen Dank für jegliche Hilfe!


Also das es sich hierbei um die Ostvolkmedaille handelt, halte ich eher für unwarscheinlich. Die Ostvolk Medaille wurde ausschließlich an Freiwillige aus der Sowjetunion verliehen und an das deutsche Rahmenpersonal dieser Osteinheiten. Auch das Band sieht mir eher nicht nach der Ostvolk Medaille aus, da die Streifen zu schmal sind. Gestiftet wurde die Medaille im Juli 1942. Welcher Orden es alternativ sein könnte kann ich leider nicht sagen. Ich hoffe ich konnte soweit helfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zur Ostvolksmedallie?
BeitragVerfasst: Di Mai 26, 2020 11:55 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 13, 2011 8:58 pm
Beiträge: 228
Wohnort: Bonn / NRW
Na ich weiß nicht , könnte passen schmale hellrote Streifen auf grünem Grund. Habe mal bei mir nachgeschaut. Die Streifen sind schon recht schmal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zur Ostvolksmedallie?
BeitragVerfasst: Mi Mai 27, 2020 8:29 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 15, 2006 8:09 am
Beiträge: 4924
Wohnort: bei Bremen
Ich würde es als Medaille für Ostvölker 2. Klasse sehen, andere Bänder passen da nicht so recht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de